Alpgefühl

erleben

Bergwelt

erkunden

Hofleben

miterleben
 

Sommer

Wandern ist mehr. Wir fühlen, riechen und hören intensiver was uns umgibt und nehmen uns selbst besser wahr. Vom malerischen Lärchenwald über die sanften Almwiese bis zu den Ursprüngen der Bäche bietet ihnen der obere Vinschgau eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Kloster Marienberg

Auf der Fahrt nach Schlinig begrüßt sie schon von Weitem das Kloster Marienberg. Das weiße Kloster beherbergt nicht nur eine wunderschöne Kirche mit seinen mittelalterlichen Fresken in der Krypta, sondern ein interessantes Museum und eine gut ausgestattete Bibliothek.

Details
 

Das Atlantis der Berge

Eines der wohl bekanntesten und faszinierendste Wahrzeichen des oberen Vinschgaus ist der versunkende Kirchturm von Graun.

Details
 

Glurns & Churburg

Der Vinschgau hat einiges zu bieten. Nicht unweit von unseren Hof steht die Churburg. Die Burg enthält eine weltbekannte Rüstungskammer. Sie ist es wert  besuchet zu werden. Glurns, die kleinste Stadt Südtirols, die Stadt aus dem Mittelalter hat sich kaum verändert und besitzt immer noch eine vollkommen intakte Stadtmauer mit Wehrgang und andere Merkmale aus jener Zeit.   

Details